wirtschaftsnachrichten.org

Die Wirtschaft
23. Nov. 2014
21:48:11 Uhr

Vereinssport bleibt Männersache

Berlin – Deutsche Sportvereine sind nach wie vor in Männerhand. Lediglich 40 Prozent der Vereinsmitglieder sind laut Deutschem Olympischen Sportbund Frauen. Auch in den ehrenamtlichen Spitzenpositionen seien Frauen noch in der Minderzahl. Fitnessstudios machen den Vereinen im Werben um weibliche Mitglieder zunehmend Konkurrenz, da viele Frauen vor allem Wellness- und Gesundheitssportangebote suchen.
Weiterlesen


Schlaue Tiere verblüffen die Wissenschaft

Berlin – Die Frage nach der Intelligenz von Tieren wird in der Forschung kontrovers diskutiert. Ob sich Affen per Gebärdensprache mit Menschen unterhalten oder Delfine und Schweine sich selbst im Spiegel erkennen – stets steht die Frage im Raum, wo die Grenze zur höheren Intelligenz liegt. Welches Verhalten ist den Tieren antrainiert, was ist schlicht Zufall?
Weiterlesen


Todeszonen in der Ostsee weiten sich aus

Berlin – Sauerstoffmangel verwandelt immer mehr Gebiete in der Ostsee in sogenannte Todeszonen. Innerhalb der vergangenen 110 Jahre haben sich die betroffenen Areale verzehnfacht, wie ein dänisch-schwedisches Forscherteam im US-Fachmagazin “Proceedings” erläutert. Insbesondere durch den starken Einsatz von Düngern in der Landwirtschaft seien mittlerweile rund 60.000 Quadratkilometer der Ostsee extrem sauerstoffarm. Deutsche Umweltschützer fordern ein größeres Engagement der Bundesregierung für den Schutz der Nord- und Ostsee.
Weiterlesen


Naturschützer machen Front gegen Trendsport Mountainbiking

Berlin – Mountainbiking liegt im Trend. Naturschützer sehen allerdings in der Sportart eine Bedrohung für Flora und Fauna der Wälder. Sie argumentieren, dass Mountainbiking zu Bodenerosion führen könne, Bruträume einschränke und Pflanzen schädige. Während viele Naturschützer sich für generelle Fahrverbote für Mountainbiker in bestimmten Gebieten aussprechen, setzen andere auf Rücksichtnahme von Freizeitsportlern in Wald und Flur.
Weiterlesen


Mit Sport gegen Volkskrankheiten

Berlin – Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Experten warnen vor zusätzlichen Milliardenkosten für das Gesundheitssystem. Die Bundesregierung will mit Präventionsprogrammen gegensteuern. Gesündere Ernährung und mehr Bewegung stehen dabei im Mittelpunkt. Denn die Zahlen sprechen für sich: Laut Weltgesundheitsorganisation WHO sterben pro Jahr rund 600.000 Menschen in Europa an den Folgen von Bewegungsmangel.
Weiterlesen


Aktuelle Meldung

Biobauern verzeichnen 2013 schlechtes Erntejahr

Berlin – Schlechte Witterungsbedingungen haben Biobauern im vergangenen Jahr die Ernte verhagelt. Laut Statistischem Bundesamt ging die Erntemenge von ökologisch angebautem Freilandgemüse im Jahr 2013 um zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurück. Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Anbaufläche ist im Vergleichszeitraum konstant geblieben. Biolandwirtschaft nimmt knapp zehn Prozent der gesamten deutschen Gemüseanbaufläche im Freiland ein.


Manipulation bei Organspende verunsichert die Bevölkerung

Osnabrück (wnorg / ots) wirtschaftsnachrichten.org – Seit dem 1. November ist die neue Organspende-Regelung in Kraft getreten. Danach sollen die Bürger regelmäßig schriftlich aufgefordert werden, über ihre Spendenbereitschaft zu entscheiden…. Weiterlesen

Pflege im Ausland als Alternative zu deutschen Heimen

Halle (wnorg / ots) wirtschaftsnachrichten.org – Pflege in Deutschland ist teuer und für viele nicht bezahlbar. In keinem anderen Bereich des deutschen Sozialversicherungssystems gibt es einen so immensen Zugriff auf… Weiterlesen

Traumauto bleibt zukünftig ein Traum

Essen (wnorg / ots) wirtschaftsnachrichten.org – Der Autobranche geht es nicht… Weiterlesen

Fahrtauglichkeit älterer Autofahrer auf dem Prüfstand

Essen (wnorg / ots) wirtschaftsnachrichten.org – Die Lebenserwartung in Deutschland steigt. Die Bevölkerung in Deutschland wird immer… Weiterlesen

Wenn die App im Adressbuch schnüffelt

Ärztenachwuchs fehlt trotz hoher Zulassungszahlen

Schwarze Schokolade gegen Stress und Herzinfarkt

Datingportale im Internet immer beliebter